Herzlich Willkommen beim Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI) der Universität Leipzig!

Das 2004 gegründete (IWI) hat in Form individueller Professuren eine langjährige Tradition in Leipzig und umfasst heute vier Professuren, ein Fakultätsrechenzentrum und insgesamt etwa 40 Mitarbeiter.

Das IWI bietet einen Bachelor- und einen Masterstudiengang in Wirtschaftsinformatik an und verfolgt zahlreiche Drittmittelprojekte. Dazu kooperiert das IWI mit vielen renommierten Praxisunternehmen sowie nationalen und internationalen Forschungsinstituten.

News IWI Allgemein

02.02.2015: Gastvorlesung "GNU/Linux am Beispiel Knoppix Co."

Gastvorlesung im Rahmen der "Einführung in die Informatik" an der Universität Leipzig: "Betriebssystem GNU/Linux am Beispiel Knoppix & Co." von Prof. Dipl.-Ing. Klaus Knopper am 2.2.2015...[mehr]

Kategorie: IWI-News-Allgemein, IWI-News SE

09.10.2014: VaMoS 2015 Call for paper

Abstract Managing variability is a major issue in the development, maintenance, and evolution of software-intensive systems. To be managed effectively and efficiently, variability must be explicitly modelled. As in VaMoS ’14,...[mehr]

Kategorie: IWI-News-Allgemein, IWI-News SE

24.09.2014: Praxisorientierte Business Intelligence-Vorträge zum 6. TDWI Roundtable

Der in Leipzig bereits zum 6. Mal stattfindende TDWI Roundtable bietet für Business Intelligence (BI)-Anwender, Wissenschaftler, Studenten und weitere Interessierte eine neutrale, herstellerunabhängige und werbefreie Plattform,...[mehr]

Kategorie: IWI-News-Allgemein, IWI-News-AS

15.09.2014: Sabre

Sabrekonferenz SABRE ist eine internationale integrative Multikonferenz auf dem Gebiet zukunftsweisender Technologien der Softwareentwicklung, Applikationen und Servicecomputing für Wirtschaft, Entwicklung und Wissenschaft,...[mehr]

Kategorie: IWI-News-Allgemein

04.09.2014: Wirtschaftsinformatiker intensivieren Kooperation mit MIBRAG

Die Universität Leipzig und die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG) streben eine langfristige Zusammenarbeit in Forschung und Lehre an. Auf der Agenda stehen unter anderem Projekte in den Bereichen Business...[mehr]

Kategorie: IWI-News-Allgemein, IWI-News-AS


letzte Änderung: 27.10.2014